Accueil

 

Le pis de (ma)mie

MELMAN Charles
Date publication : 08/04/2020
Dossier : Traduction éditoriaux
Sous dossier : En allemand

 

Le pis de (ma)mie*
 
Ich stimme Ihnen sofort zu, das Wortspiel ist erbärmlich, aber der Exzess ist zu unserem Freund geworden. Hier betrifft er die Übertragung, bei der die Epidemie - genau betrachtet - einen bedauernswerten Exzess darstellt.
 
Das ist eine gute Gelegenheit daran zu erinnern, dass es zwei Arten von Übertragung gibt, und zwar nur zwei. Eine, die von einem allen aufgezwungenen Realen aus wirkt: die Tyrannei, die Religion, der Vater, von der ein jeder auf dieselbe Weise gebissen wird.
 
Die andere Art ist die, die von einem Signifikanten auf den anderen übergeht, dicht an dicht, direkt beim Kontakt, ohne Mediation also, auf der Suche nach der Grenze, der einen Prozess anhalten würde, der zwangsläufig krankhaft ist, weil nichts an ihm das Leben stützt.
 
Ich bin überzeugt, dass unsere Freunde darin die Vorgehensweisen erkannt haben, die im Diskurs wirken, und die sich auf der einen und der anderen Seite unterscheiden. 
 
Bei dieser Gelegenheit haben sie – und das ist ihr Privileg – den logischen Mechanismus des Populismus identifiziert, Übertragung durch den Kontakt mit der Forderung nach einer starken Macht, die allen aufgezwungen werden würde und die Verbreitung der Epidemie aufhielt.  Und unsere „Kameraden“, die an der Wichtigkeit der Psychoanalyse herumnörgeln, dem von Lacan eröffneten Basar, können dann immer noch die Kapos der Lager werden, die sich öffnen würden. Wie aber kann es sein, werden sie ausrufen, dass ein natürlicher Prozess, die Verbreitung eines Virus, über das Gesetz des Signifikanten Bescheid weiß?  Man muss es sie sicher fragen, da wir volens nolens feststellen, dass wir kein anderes Mittel haben als dieses Gesetz um ihn zu interpretieren.
 
Aber da das Gesetz unbekannt bleibt, haben wir keine Impfung gegen den Populismus, die gegen das Virus wird kommen.
 
 

Ch. Melman

11. März 2020
Traduction faite par Johanna Vennemann
 
*NDT: Ein Wortspiel mit vielen Bedeutungen, das letztendlich auf Epidemie herausläuft. Es kann als „Der Euter meiner Großmutter, das Schlimmste meiner Süßen, das Schlimmste meiner Brotkrumen“ gehört werden. "mamie“ = Großmutter „mie“ ist weicher Krumen, ein weißes Kasten- Toastbrot heißt: „pain de mie“ – Pandemie. Einem jeden seine Epidemie?

Espace personnel