Accueil

 

Ist den Dummköpfen der Sieg versprochen?

MELMAN Charles
Date publication : 16/04/2019

 

Ist den Dummköpfen der Sieg versprochen?

Sie wissen, was ein Dummkopf ist. Es ist der, der nicht bis 1 zählen kann. Zwangsläufig gibt es derer viele, denn es genügt das Feld des Anderen zu besetzen um von einem System aufgefressen zu werden, das ebenso ist wie die realen Nummern, also inbegriffen zwischen 0 und 1 ohne die Grenzen erreichen zu können und daher bezüglich dessen, was die 1 ist völlig unwissend zu bleiben. Dies erlaubt dann lauthals schreiend und sich heroisch auf die Brust schlagend das andere 1 zu verlangen, jenes, das endlich eine Gesellschaft von Brüdern gründen würde. Diese mentale Vorrichtung existiert schon immer und hat niemals aufgehört zu scheitern, was sie nicht daran hindert weiter zu bestehen. Denn man liebt die Dramaturgie der Revolte, die definitiv komisch wäre, wenn sie nicht Blut fließen ließ oder die Tapferen in den Gulag und in die Depression schickte. Der Protest ist immer der Bruder jeglicher Behauptung, und es genügt nicht, dass diese saudumm ist, damit jener es weniger ist. Ja er setzt sich sogar mit Leichtigkeit in Pose, denn er ist rebellisch, da er nichts wert ist, genauso wenig wie die offenen Mäuler, die ihn erschallen lassen.

Glücklicherweise sind die Psychoanalytiker vor diesen Irrtümern gefeit, und sie würden sich niemals diese groteske Szenerie aufbürden, es sei denn natürlich, dass sie sich an der Peripherie von Freud oder Lacan befänden. Es stimmt, es gibt trotzdem die Versuchung sich als 1 Protestler Anerkennung zu verschaffen, wohingegen es schwieriger ist ein Schüler zu sein, da muss man arbeiten anstatt sich Mails zu schicken. Oder aber man muss sein Fressen woanders suchen.

Und, sind es nun diese Mailer (im Text maileur) die gewinnen werden? Denn es kommt vor dass die Besseren (meilleurs – Homophonie zu maileur), zu unserem Unglück (malheur ibid) diskret sind. Es stimmt, dass sie nicht wie ich – Gründer, wie es scheint – dazu getrieben werden Schwimmzüge auf dem Grund des Grabens zu machen.

Und wenn ich verdreckt auftauche muss ich von genau dem, der sich für den einzigen hält hören: „Kein Einheitsdenken!“, mangels des Wissens, was „wenigsten-einer“ (au-moins-un) bedeutet.

Ch. Melman

19 04 03 

Traduction en allemand par Johanna Vennemann

Espace personnel